Bogenjäger Newsletter 4-2018

Soeben wurde der aktuelle Newsletter an alle Bogenjäger verschickt.

Die Themen dieses Newsletters sind:

  • Ein Dankeschön und ein Ausblick zu den Arbeitsdiensten von Thomas. Der aufgeräumte Platz sieht wirklich toll aus.
  • Wichtige Infos und ein Aufruf zum Thema Range-Captains und Aufsicht.
  • Eine Ankündigung zum Parcoursbesuch im August mit einem kleinen Besuchsbericht zum Parcours in Forbach von Wolf.
  • Infos zum Bogenschachturnier 2018.
  • Ende der Hallensaison 2017/18, Trainingszeiten im Freien.
  • Aktuelle Termininfos

Falls der Newsletter nicht bei euch ankommt, überprüft bitte euren Spamordner. Falls er auch da nicht zu finden ist, schreibt Alexander Bachor oder sprecht ihn am Bogenplatz oder beim Stammtisch darauf an.

Du hast Themen, die in den nächsten Newsletter rein sollen. Sprecht Thomas, Wolf oder Alex an oder schickt uns eine Mail und wir werden uns Deines Themas annehmen.

Euch allen noch einen guten Start in Freiluftsaison!

 

Fotos vom Parcoursbesuch im Schlichemtal 03/2018 und zum Forbach Parcours

Wolf hat einige tolle neue Fotos für euch zur Verfügung gestellt.

Die Gallery Parcoursbesuch Schlichemtal (25.3.2018) enthält wieder einmal sehr schöne Fotos.

Ausserdem haben Lu und Wolf bei Ihrem Parcourstest in Forbach ein paar schöne Eindrücke aufgefangen. Wir haben diese Fotos auf der Parcoursseite zum durchblättern eingebaut.

Vielen Dank an Lu und Wolf fürs zur Verfügung stellen. Wenn ihr Fotos habt, immer her damit.

Wie immer sind die Fotoseiten nur für Vereinsmitglieder zugänglich.

Kurzinfo: Diese Woche erscheint voraussichtlicht der neue Newsletter.

Fotos vom Ox-Bow Archery Golf Spring-Brake und Frühjahrsputz

Harald hat ein paar neue Fotos zur Verfügung gestellt.

Es gibt jetzt eine neue Gallery mit Fotos vom Ox-Bow Archery Golf Spring-Brake 2018.

Die schon bestehende Gallery zum Frühjahrsputz wurde um die Fotos von Harald erweitert.

Vielen Dank an Harald fürs zur Verfügung stellen. Wenn ihr Fotos habt, die ihr mit uns teilen wollt, sprecht Alex an schickt sie einfach an den Webmaster.

Wie immer sind die Fotoseiten nur für Vereinsmitglieder zugänglich.