Bärlauchjäger (109 km)

76771 Hördt (109 km von Stuttgart)

GPS Koordinaten:  N 49° 09.728   E 8° 19.887

Anzahl Ziele: Zwei Parcours mit jeweils 28 3D-Tieren
Übungsplatz: Nein
Ausrüstungsverleih: Nein
Altersbeschränkung: Nein
Level: Anfänger & Fortgeschrittene
Besonderes: Spätester Start 14:00, Online Anmeldung dringend empfohlen, der Gast muss Mitglied in einem Bogensportverein / Verbandes sein, Kinder und Jugendliche unter 18 nur in Begleitung eines Erwachsenen

Webauftritt: http://www.baerlauchjaeger.de/

Ein Gedanke zu „Bärlauchjäger (109 km)“

  1. Im Moment NICHT ZU EMPFEHLEN!

    Wir waren am Samstag dort. Es war schon vorher klar, dass nur einer der zwei Parcours offen ist und dort nicht alle Ziele zu finden sind, was wir dann vorgefunden haben, hat uns aber doch enttäuscht.

    Der blaue Parcours war offen, also machten wir uns auf den Weg. Von Station 3 bis 10 konnten wir insgesamt auf zwei Ziele schiessen, der Rest war nicht auffindbar. Nach Station 10 war der Weg nicht mehr passierbar, sodass wir abbrechen mussten. Bei den gefundenen Zielen fehlten die Pflöcke und sie waren so gestellt, dass bei einem Fehlschuss der Pfeil irgendwo im Unterholz verschwindet. Die Lage der restlichen, nicht auffindbaren Ziele lässt vermuten, dass es dort nicht anders sein wird.

    Die Mückensituation ist derzeit absolut unerträglich.

    Am Rückweg machten wir Stop am Vereinsheim und konnten dort mit dem Leiter der Bogenabteilung sprechen. Es war ihm sichtlich unangenehm und wir bekamen unser Geld zurück.

Schreibe einen Kommentar

Bogenschießen im traditionellen Bogenverein